Changes

Jump to: navigation, search

Install/de

7 bytes added, 1 year ago
no edit summary
Um Funtoo Linux mit UEFI-Unterstützung zu installieren, musst du die System Rescue CD via UEFI booten. Wenn das der Fall ist, ist das Bootmenü der System Rescue CD in den Farben schwarz und weiß gehalten; falls das Bootmenü in den Farben blau/weiß ist, ist UEFI nicht aktiv, was dich daran hindern wird, UEFI-booten später einzurichten.
{{Note Anmerkung | '''Eine Einige Motherboards scheinen möglicherweise UEFI zu unterstützen, tun es aber doch nicht. ''' Recherchiere vorher gründlich. Als ein Beispiel, das Award BIOS des Gigabyte GA-990FXA-UD7 rev 1.1 hat eine Option, mit der UEFI-Booting für CDs/DVDs aktiviert werden kann. '''Dies ist nicht ausreichend, um eine UEFI-Unterstützung für Festplatten zu erhalten.''' UEFI muss sowohl für Wechseldatenträger (damit du die System Rescue CD via UEFI booten kannst) als auch für Festplatten (damit du deine neue Funtoo-Installation via UEFI booten kannst) aktiviert sein. Manchmal kann diese Funktion durch ein BIOS-Update nachträglich aktiviert werden. }}
==== Old-School (BIOS/MBR) Methode ====
wiki-users
74
edits

Navigation menu