Difference between revisions of "Translations:Install/40/de"

From Funtoo
Jump to: navigation, search
 
Line 1: Line 1:
{{Anmerkung|'''Fortgeschrittene Nutzer fragen sich möglicherweise:''' Was ist der große Unterschied zwischen "Old School" und "New School"? So sieht es aus: Wenn du dich für old-school MBR partitionen entscheidest, wird deine {{f | /boot}} partition ein ext2 Dateisystem sein, und du wirst {{c|fdisk}} verwenden um MBR Partitionen zu erstellen. Entscheidest du dich für new-school GTP Partitionen und verwendest UEFI, so wird deine {{f | /boot}} Partition ein vfat Dateisystem beinhalten, da dies das ist, was UEFI lesen kann; zudem wirst du {{c | gdisk}} verwenden, um GPT Partitionen zu erstellen. Außerdem wird die Installation von GRUB etwas anders sein.  
+
{{Note|'''Fortgeschrittene Nutzer fragen sich möglicherweise:''' Was ist der große Unterschied zwischen "Old School" und "New School"? So sieht es aus: Wenn du dich für old-school MBR partitionen entscheidest, wird deine {{f | /boot}} partition ein ext2 Dateisystem sein, und du wirst {{c|fdisk}} verwenden um MBR Partitionen zu erstellen. Entscheidest du dich für new-school GTP Partitionen und verwendest UEFI, so wird deine {{f | /boot}} Partition ein vfat Dateisystem beinhalten, da dies das ist, was UEFI lesen kann; zudem wirst du {{c | gdisk}} verwenden, um GPT Partitionen zu erstellen. Außerdem wird die Installation von GRUB etwas anders sein.  
 
Das ist im Grunde das, was am Ende wichtig ist, falls du neugierig bist.}}
 
Das ist im Grunde das, was am Ende wichtig ist, falls du neugierig bist.}}

Latest revision as of 20:00, August 17, 2018

   Note

Fortgeschrittene Nutzer fragen sich möglicherweise: Was ist der große Unterschied zwischen "Old School" und "New School"? So sieht es aus: Wenn du dich für old-school MBR partitionen entscheidest, wird deine /boot partition ein ext2 Dateisystem sein, und du wirst fdisk verwenden um MBR Partitionen zu erstellen. Entscheidest du dich für new-school GTP Partitionen und verwendest UEFI, so wird deine /boot Partition ein vfat Dateisystem beinhalten, da dies das ist, was UEFI lesen kann; zudem wirst du gdisk verwenden, um GPT Partitionen zu erstellen. Außerdem wird die Installation von GRUB etwas anders sein. Das ist im Grunde das, was am Ende wichtig ist, falls du neugierig bist.