Difference between revisions of "Translations:Install/42/de"

From Funtoo
Jump to: navigation, search
 
Line 1: Line 1:
{{Anmerkung | '''Einige Motherboards scheinen möglicherweise UEFI zu unterstützen, tun es aber doch nicht. ''' Recherchiere vorher gründlich. Als ein Beispiel, das Award BIOS des Gigabyte GA-990FXA-UD7 rev 1.1 hat eine Option, mit der UEFI-Booting für CDs/DVDs aktiviert werden kann. '''Dies ist nicht ausreichend, um eine UEFI-Unterstützung für Festplatten zu erhalten.''' UEFI muss sowohl für Wechseldatenträger (damit du die System Rescue CD via UEFI booten kannst) als auch für Festplatten (damit du deine neue Funtoo-Installation via UEFI booten kannst) aktiviert sein. Manchmal kann diese Funktion durch ein BIOS-Update nachträglich aktiviert werden. }}
+
{{Note | '''Einige Motherboards scheinen möglicherweise UEFI zu unterstützen, tun es aber doch nicht. ''' Recherchiere vorher gründlich. Als ein Beispiel, das Award BIOS des Gigabyte GA-990FXA-UD7 rev 1.1 hat eine Option, mit der UEFI-Booting für CDs/DVDs aktiviert werden kann. '''Dies ist nicht ausreichend, um eine UEFI-Unterstützung für Festplatten zu erhalten.''' UEFI muss sowohl für Wechseldatenträger (damit du die System Rescue CD via UEFI booten kannst) als auch für Festplatten (damit du deine neue Funtoo-Installation via UEFI booten kannst) aktiviert sein. Manchmal kann diese Funktion durch ein BIOS-Update nachträglich aktiviert werden. }}

Latest revision as of 20:00, August 17, 2018

   Note
Einige Motherboards scheinen möglicherweise UEFI zu unterstützen, tun es aber doch nicht.  Recherchiere vorher gründlich. Als ein Beispiel, das Award BIOS des Gigabyte GA-990FXA-UD7 rev 1.1 hat eine Option, mit der UEFI-Booting für CDs/DVDs aktiviert werden kann. Dies ist nicht ausreichend, um eine UEFI-Unterstützung für Festplatten zu erhalten. UEFI muss sowohl für Wechseldatenträger (damit du die System Rescue CD via UEFI booten kannst) als auch für Festplatten (damit du deine neue Funtoo-Installation via UEFI booten kannst) aktiviert sein. Manchmal kann diese Funktion durch ein BIOS-Update nachträglich aktiviert werden.